Panoramablick - 148kByte Erzbischöfliches Palais - 94kByte Rundblick vom Geyerswörthturm - 102kByte Obere Brücke - 107 kByte Grüner Markt - 115 kByte Schiffbauplatz - 107 kByte Altstadtblick - 116 kByte Kanonenblick - 156kByte Kleiner Turm - 71 kByte


  CopyRight

     

aNGEBOT FÜR rUNDBLICKE

Unser Angebot für Sie      

Technik der Rundblicke        

Virtuelle Spaziergänge      

Kontakt und Fragen    

SOFTWARE & INTERNET     
PETER ENZENBERGER          
FON   09 51 - 22 0 59      
FAX   09 51 - 20 44 51  

Rundblicke im Internet – so entstehen sie ...

Die Rundumbilder werden durch ein spezielles Computerprogramm aus vielen Einzelbildern nahtlos zusammengesetzt. Das fertige Bild wird für das Internet bearbeitet und optimiert, damit die zu übertragende Datenmenge möglichst klein ist.

Danach wird das Bild in eine Webseite eingebunden und publiziert. Es ist damit sofort weltweit verfügbar.

Zum Ansehen wird nur ein JAVA-fähiger Browser benötigt (Netscape- Versionen 3.x, 4.x oder MS Internet-Explorer Versionen 3, 4, 5).

Wir bieten auch höher auflösende Bilder an. Während normale Rundblicke etwas 100 kByte groß sind, erreichen hochauflösende Bilder leicht 1.000 - 15.000 kByte. Einzelne Auschnitte können bei diesen Bildern vom Betrachter vergrößert dargestellt werden, Details der Fotografie sind gut zu sehen.

Hochauflösende Rundblicke

Die hochauflösenden Bilder sind für Präsentationen mit dem PC oder das Intranet gedacht. Die großen Bilddateien können auch im Internet über die Webseiten für besonders interessierte Nutzer bereitgestellt werden.

Um die hochauflösenden Bilder voll zur Geltung zu bringen, sollten Sie allerdings das Livepicture-Plugin für Ihren Browser installieren. Laden Sie die Livepicture-Plugin-Datei auf Ihren Rechner und starten Sie die Installation. Sie können das Plugin auch direkt vom Internetrechner des Herstellers in der jeweils aktuellen Version laden: www.LivePicture.com

Bitte beachten Sie für das folgende Beispiel:
Sie müssen zuerst das Livepicture-Plugin installieren.

Dann können Sie diese Ansicht ausprobieren:
Rundblick vom Geyerswörthsteg am
Alten Bamberger Rathaus (Datei mit 1.036 kByte)
.

Das Beispiel ist eine selbstentpackende EXE-Datei für Windows 9x. Übertragen Sie diese auf Ihren PC. Wenn ein einfacher Klick mit der linken Maustaste nicht ausreicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen, je nach Browser, die Option "Speicher unter" oder "Verknüpfung speichern".

Mit einem Doppelklick auf die gespeicherte EXE-Datei auf Ihrer Festplatte erhalten Sie dann die zwei Original-Dateien.
Ziehen Sie die Datei GEYERSWÖRTHSTEG.IVR aus dem Windows-Explorer in Ihr Browserfenster oder öffnen Sie die Datei über das Browsermenü.

Es wird das Bild GEYERSWÖRTHSTEG.JPG aus dem gleichen Festplattenverzeichnis bildschirmfüllend und interaktionsfähig angezeigt. Benutzen Sie die Pfeiltasten, die Umschalttaste für die Großschreibung (SHIFT) und die STRG-Taste, um das Bild im Browser zu verschieben und zu zoomen.

Links unten im Browserfenster sehen Sie das LIVEPICTURE-Logo, ein laufendes Männchen. Nach einem Klick auf dieses Logo können Sie das angezeigte Bild ebenfalls zoomen und verschieben.